Emmericher Corona-Teststation für Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2

Update 27.05.2021: *Achtung geänderte Öffnungszeiten.*
Um dem veränderten Bedarf nachzukommen haben wir die Öffnungszeiten angepasst. So ist zukünftig Sonntags geöffnet und u.a. Samstags der Öffnungszeitraum erweitert worden.
Die neuen Zeiten im Detail:
Mo: 0800-1200 & 1500-1800
Di: 0900-1200 & 1500-1800
Mi: 0900-1200 & 1500-1800
Do: 0900-1200 & 1500-1900
Fr: 0900-1200 & 1500-1800
Sa: 0900-1300
So: 1000-1300

Update 20.05.2021: Es gibt ein Update der Corona-Testverordnung. Die wichtigsten Regeln finden Sie hier kurz zusammengefasst:

Gültigkeitsdauer der Tests
Soweit nach § 28b des Infektionsschutzgesetzes oder aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes NRW für die Nutzung oder die Zulassung eines Angebotes das Vorliegen eines Tests erforderlich ist (z. B. Kulturangebote oder Gastronomie), darf der Test maximal 48 Stunden zurückliegen (§ 4 Abs. 4 CoronaSchVO NRW).

Einreise aus dem Ausland
Personen die aus Risikogebieten (derzeit z. B. Belgien, Luxemburg, Polen) einreisen, können den Test zur Einreise nach der Einreise in Deutschland in Ihrer Teststelle nachholen. Die Einreisenden aus Risikogebieten sind nach der negativen Testung nicht mehr zur Quarantäne verpflichtet.
Personen die aus Hochinzidenzgebieten (derzeit z. B. Niederlande, Frankreich, Schweden) einreisen, müssen den Test zur Einreise vor der Einreise durchführen lassen.
Nur Pendlerinnen und Pendler (Schule, Studium, Beruf) dürfen den Test nach der Einreise in Deutschland durchführen lassen.

Ab einem Aufenthalt von 24 Stunden ist i. d. R. eine 10-tägige Quarantäne nach der Einreise notwendig (z. B. Kurzurlauber in NL). Diese Quarantäne kann am fünften Tag nach der Einreise durch einen Schnelltest in einer Teststelle beendet werden.

Personen die aus Virusvarianten-Gebieten (derzeit z. B. Indien, Südafrika) einreisen, müssen den Test zur Einreise vor der Einreise durchführen lassen. Ab einem Aufenthalt von 24 Stunden ist i. d. R. eine 14-tägige Quarantäne nach der Einreise notwendig. Eine Beendigung der Quarantäne durch einen Test ist nicht möglich.

Eine nachgewiesene Immunisierung steht dem Nachweis eines negativen Testergebnisses bei Einreisen aus Risikogebieten und Hochinzidenzgebieten gleich. D. h. Einreisende aus Risikogebieten und Hochinzidenzgebieten müssen sich nicht mehr testen lassen. Außerdem ist keine Quarantäne notwendig – gilt nicht für Einreisende aus Virusvarianten-Gebieten.
Die Immunisierung kann nachgewiesen werden durch:
1. den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff,
2. den Nachweis eines positiven PCR-Testergebnisses, das mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt, oder
3. den Nachweis eines positiven Testergebnisses in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.

Antikörpertests werden in Deutschland nicht als Immunisierungsnachweis anerkannt.
Die umfassenden Regelungen finden Sie unter: https://www.kreis-kleve.de/de/fachbereich5/coronavirus-information-fuer-einreisende-aus-risikogebieten/

Update 15.04.2021: Eben erreichte uns die Nachricht aus der Kreisverwaltung, dass zukünftig auch Personen mit Wohnsitz in den Niederlanden, die sich regelmässig in Deutschland aufhalten, Anspruch auf kostenlose Testung haben. Wir begrüßen diese Entscheidung und haben direkt die Kapazitäten noch weiter gesteigert.

Update 15.04.2021: Zojuist ontvingen wij van het districtsbestuur het bericht dat in de toekomst ook in Nederland woonachtige personen die regelmatig in Duitsland verblijven recht hebben op gratis tests. Wij zijn verheugd over dit besluit en hebben de capaciteiten direct nog verder verhoogd.

Aktualizacja 15.04.2021: Właśnie otrzymaliśmy wiadomość od zarządu powiatu, że w przyszłości również osoby zamieszkałe w Holandii, które regularnie przebywają w Niemczech, będą miały prawo do wykonania bezpłatnych testów. Z zadowoleniem przyjmujemy tą decyzję i przygotowujemy się do obsługi większej liczby osób.

Seit dem 10. März haben alle Bürger*innen das Recht auf mindestens einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche.

Wir bieten Ihnen in der Corona-Teststation am Kapunenberg zu den genannten Zeiten einen Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-2 über einen Nasen- Rachenabstrich an. Bereits nach nur 20 Min. erhalten Sie das Testergebnis verschlüsselt per E-Mail.

Sie finden unsere Teststation im Schützenhaus Kapaunenberg, Speelberger Straße 115, 46446 Emmerich.

Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.