FAQ

Fragen und Antworten – Frequently asked questions.

Wer hat Anspruch auf die kostenlosen Corona-Schnelltests? Was kostet ein Schnelltest?

Jede Person, die aktuell ihren Wohnsitz in Deutschland oder den Niederlanden hat und sich regelmäßig in Deutschland aufhält, hat Anspruch auf die kostenlosen Schnelltests.
Die Tests richten sich ausdrücklich nur an symptomfreie Patienten. Wenn Sie Symptome einer Corona-Erkrankung haben (Fieber über 38°C, Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit,vorübergehenden Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns) wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder die telefonische Hotline der Ärzte unter 116117)

Wie oft kann ich mich testen lassen?

In der Coronavirus-Testverordnung heißt es in § 5 Abs. 1 Satz 2 der Verordnung: 
„Testungen nach § 4a (Anm. der Redaktion: das ist die „Bürgertestung“) können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden“. Das heißt: Es gibt gar keine wirkliche Beschränkung, Anspruch besteht auf „mindestens“ einen Test – und das auch noch im Rahmen der Verfügbarkeit.

Wie kann ich mich anmelden?

Klicken Sie einfach rechts oben im Menü auf „Jetzt Termin buchen!“ Sie kommen dann auf die Anmeldeseite, auf der Sie sich einen Termin aussuchen und reservieren können. Wenn Sie sich mit den erforderlichen Daten angemeldet haben, bekommen Sie im Anschluss eine eMail mit der Anmeldebestätigung und einer Selbstauskunft zu Ihrem gesundheitlichen Status im Anhang. Beide Dokumente füllen Sie bitte aus und bringen diese – und einen Personal- oder anderen Ausweis – mit zum Test. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne ausgefüllte Dokumente und Ausweis keine Tests durchgeführt werden können, da es sich um eine meldepflichtige Erkrankung handelt!

Wie kann ich meine Buchung stornieren?

Ihre Bestätigungs eMail enthält ganz unten einen Link „Buchung stornieren“. Wenn Sie diesen Link klicken, wird Ihr Slot wieder freigegeben.

Wie/Wann bekomme ich mein Ergebnis?

Das Ergebnis wird direkt nach Auswertung des Schnelltests (ca 15-20 Minuten nach Probenentnahme) in einer verschlüsselten pdf-Datei per eMail versendet. Beim Einchecken bekommen Sie eine PIN-Nummer ausgehändigt, mit der Sie diese pdf-Datei entschlüsseln und lesen und/oder ausdrucken können.

Was passiert, wenn der Schnelltest positiv ausfällt?

Fällt der Schnelltest positiv aus, muss sich der Patient nach Erhalt des Testergebnisses unverzüglich in Quarantäne begeben und anschließend seinen Hausarzt kontaktieren (Bitte nicht ohne Termin in die Arztpraxis!), damit zur Bestätigung des Testergebnisses noch ein sogenannter PCR-Test durchgeführt wird. Beim PCR-Test wird die Probe im Labor ausgewertet, der PCR-Test gilt deshalb als der aussagekräftigste aller Corona-Tests. Ist das Ergebnis des PCR-Tests negativ, ist die Quarantäne beendet.

Wie kann ich das Testzentrum erreichen?

Sie können mit dem Auto kommen. Direkt am Schützenhaus Kapaunenberg stehen in ausreichender Zahl PKW-Parkplätze zur Verfügung. Außerdem ist das Testzentrum mit der Buslinie 90 zu erreichen (Nahegelegene Haltestellen: Hegiusstraße, Kapaunenberg oder Arbeitsagentur).

Kann ich ohne Anmeldung vorbeikommen?

Die Anforderungen des Gesundheitsamtes erfordern eine schriftliche Aufklärung und Einverständniserklärung des Patienten. Eine Testdurchführung ohne Anmeldung ist daher generell nicht möglich.

Ich habe keine eMail/keinen Computer/keinen Drucker.
Kann ich mich trotzdem testen lassen?

In absoluten Ausnahmefällen (Person hat aus diversen Gründen keine eMail-Adresse, etc.) ist es möglich, sich in der Sonnen-Apotheke (Tel: 02822-4885) oder der Stern-Apotheke (Tel: 02822-96810) telefonisch oder persönlich in der Apotheke anzumelden. Sie bekommen dann einen Termin zugeteilt. Die zusätzlich notwendigen Unterlagen bekommen Sie vor Ort im Testzentrum am Kapaunenberg und können die dort auch vor Ort ausfüllen.

Da der Gesundheitsschutz klare Regeln zum Abstand zwischen den zu testenden Personen hat, kann das zu sehr langen Wartezeiten führen.
Das Ergebnis wird dann vor Ort ausgedruckt und kann nach einer festgelegten Zeit (ca 30 Minuten) abgeholt werden. Ein Warten im Gebäude auf das Ergebnis ist leider nicht möglich.
Wir bitten Sie daher – soweit es irgendwie möglich ist – mit Hilfe von Freunden und Verwandten die digitale Anmeldung zu nutzen.

Treibt das ganze Testen denn nicht die Inzidenzwerte hoch und uns damit wieder in den Lockdown?

Auf den ersten Blick gesehen, können die Inzidenzwerte natürlich steigen, weil durch die Massentestungen jetzt mehr Infizierte ausfindig gemacht werden können, die sonst symptomfrei und damit unauffällig weiter am öffentlichen Leben teilnehmen und weitere Personen anstecken würden.
Gleichzeitig werden aber an dieser Stellen dann natürlich Infektionsketten unterbrochen, die sonst vollkommen ungestört exponentiell weiter laufen würden.
Der sehr kurzfristige Anstieg der Inzidenzwerte wird daher von einer deutlichen Entspannung der gesamten Situation gefolgt, was uns allen eine schnellere Rückkehr zur Normalität erlaubt! Vom Schutz der gefährdeten Personen mal ganz abgesehen.